Ort:   Rathaus Bern
Datum:   Samstag 9. November 2019 / 09:15 - 16:00 Uhr

Dipl. Ing. Madjid Abdellaziz

Dipl. Ing. Madjid Abdellaziz
Studium der Informatik und der künstlichen Intelligenz

Auf der Basis der Theorien von Victor Schauberger, Wilhelm Reich, Nicola Tesla u.a. entwickelte er die Sphärenharmonieanlage, Projekt der Wüstenbegrünung. Als Leiter des Vereins "Desert Greening" hat er die integrale Umweltheilung zum Ziel.

Elektromagnetische Störfrequenzen und wie die natürliche Frequenz aller Lebewesen wieder hergestellt werden kann (mit Demonstration)

Im Universum besteht alles aus Schwingung. Diese Schwingungen kann man verändern und manipulieren, z.B. durch Mikrowellen, ELF-Wellen und Skalarwellen. Auch das menschliche Bewusstsein wird dadurch beeinflusst. Hinzu kommt die Veschmutzung von Luft, Boden und Wasser. Die Sphärenharmonieanlage beeinflusst die Schwingungen in organischer und anorganischer Materie hin zu einer natu¨rlichen Frequenz. Sie bewirkt eine Heilung von Luft, Boden, Wasser und Lebewesen.